Libby Utt Matsyasana slice

Um rechtzeitig von allen Events zu hören, tragt euch (unten) in den Newsletter ein ! 
oder ihr nehmt uns zu euren Facebook - Likes dazu / 

For news on all events subscribe to the newsletter (down below)
or 'like' us on Facebook.

Workshops / Events / Trainings to be enjoyed :

 

 
 

 

 
 

 

 
Alignment (& beyond) Workshop

Haltungen besser verstehen und individuell verfeinern, mit Alex.

Samstag 4. April 2020 

alexavinci

Vorwärtsbeugen, Rückwärtsbeugen, Seitwärtsbeugen, Twists.
In der Asana Praxis bewegen wir unseren Körper in alle möglichen Richtungen und durch eine Vielzahl von Haltungen.
Wenn es um die genaue Ausrichtung in den Positionen geht, finden wir allerdings oft unterschiedliche Ansätze - abhängig vom Yoga-Stil und natürlich auch dem/der LehrerIn.
Wenngleich genau diese Varietät die Asana-Praxis einerseits so spannend macht, so kann diese andererseits auch der Grund dafür sein, dass manchmal Unsicherheit aufkommt.

Wie soll nun dieser Fuß/dieses Bein/diese Schulter etc. tatsächlich ausgerichtet werden?
Mach ich das so richtig? Was soll ich tun? Wie geht das genau? Was meint er/sie damit?
Und wieso fühlt sich manche Position so leicht an, und wieder eine andere so unerreichbar?

Solche Fragen können durchaus aufkommen, und genau um diese Fragen – Fragen des Alignments – geht es auch in diesem Workshop.

Ziel ist es hierbei nicht, das eine als falsch und das andere als richtig zu deklarieren, sondern vielmehr die eigene Praxis zu vertiefen und ein besseres Verständnis für, sowie mehr Sicherheit in den Haltungen zu entwickeln.

Gemeinsam ergründen wir den Sinn und (Hinter)Grund verschiedener Asanas und schauen uns an, wie diverse Ausrichtungsprinzipien auf die ganz individuelle anatomische Struktur umzulegen sind, bzw. was sie für diese bedeuten.
Wir erarbeiten uns ein feineres Gefühl für unseren Körper in den Positionen sowie die inneren Prozesse, durch die wir sowohl sicherer als auch stabiler und leichter in den Asanas werden können; damit die verschiedenen Haltungen und auch die Übergänge zwischen diesen, am Ende über ein äußeres Bewegen hinaus, zu einer voll integrativen Praxis werden.

Schwerpunkt in diesem 2,5-stündigen Workshop sind

  • Standhaltungen,
  • Armgestützte Haltungen und
  • das klassische „Chaturanga Vinyasa“.

Als Grundlage nützen wir dabei die Anatomie der Beine und Arme (ja, ein wenig Anatomie werden wir uns ebenfalls anschauen, aber keine Sorge, wir bleiben im Rahmen 😉).

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

Dieser Workshop richtet sich an alle regelmäßig Praktizierenden die ihre Praxis vertiefen möchten, sowie auch an Yoga-LehrerInnen die einen neuen Input suchen.

Wann? Wo? Wie?

Datum: Samstag, 04.04.2020alexLogo
Zeit: 17:00 – 19:30 Uhr
Ort: Antaratma Yoga Shala Innsbruck
Beitrag: Early Bird bei Anmeldung bis 21.03.2020 € 35,00,  ab 22.03. € 40,00

Anmeldung per Mail an alex@yoga-moments.at

 

 

Embodied Yoga & Movement

Mehr Freiheit auf der Matte, mit Liz.   Samstag 25.April 2020

 Liz WorkshopLiz Workshop 2

 

 

 

Chris Fox EU Workhsop Tour  

Yoga & Movement : The Pillars & the Paint 

Workshop, mitChris Fox  11. & 12. July 2020

fox1fox2fox3

THE PILLARS & THE PAINT
SAT, 11.07.2020 – 04:30 – 08:00 PM
SUN, 12.07.2020 – 10:00 – 01.30 PM

PRICING:
One workshop €60 -   Early Bird €45
Both workshops €108 - Early Bird €95
(EB until 31. Mai 2020) pls sign up with liz  @ info@liz-flows.com

 

Yin Yoga Teacher Training  

Teacher Training, in 2 Modulen, mit Alex Wührer-Barrett  16.-18. Oct & 6. - 8. Nov. 2020

 

AusschreibungAlex2020YTT 2

 
 

 

Details  zu weiteren Events & Trainings folgen beizeiten. :) 

 

For News : Subscribe to the Newsletter & or check out & like our Facebook-page